CZV Kurs – Reisebegleitung

Weiterbildung von Fahrzeugführern und Fahrzeugführerinnen (CZV)

Kursdaten  2019,  1. Semester

Monat  Datum Tag
Februar 11. Montag
April 03. Mittwoch
Mai 21. Dienstag

Thema

Als einziges Institut in der Schweiz ist die Triple-A-Team AG in der Lage, einen CZV-zertifizierten Kurs für Car- und Buschauffeure zum Thema “Bus-Reisebegleitung” anzubieten. Der Kurs richtet sich an Chaufeure mit Führerausweis Kat. D im öffentlichen, aber auch privaten Bereich.

Vor allem Post- und Linienchauffeure, die nicht (oder nur in Ausnahmefällen) von einer professionellen Reisebegleiterin assistiert werden, können von diesen Kurs profitieren!

Allgemein

Die Sicherheit der Fahrgäste auf Busreisen geniesst oberste Priorität. Neben seiner Hauptaufgabe, den Bus sicher zu führen, kommt dem Fahrer jedoch in vielen Fällen auch die Aufgabe des Gastgebers zu. Wie diese beiden Aufgaben ohne die Sicherheit zu tangieren von einander abgegrenzt werden können, ist eines der Hauptthemen dieses Kurses.

Ziele/Nutzen

  • Die Sicherheit an Bord steigern
  • Abgrenzungsmöglichkeiten zwischen Fahrer- und Gastgeberaufgaben erkennen
  • den Umgang mit schwierigen Passagieren und Fahrgästen einüben
  • begeisternd, hochmotiviert, freundlich und gepflegt auftreten
  • Botschafter für das Unternehmen sein und das mit viel Commitment vorleben
  • den Fahrgästen beratend und betreuend zur Seite stehen
  • den Aufenthalt während der Reise für alle Gäste zum Erlebnis machen
  • ein “gutes Gefühl” für Sicherheit und Hilfestellung bei Unvorhergesehenem vermitteln

Lehrkörper

Alle engagierten Trainerinnen und Trainer verfügen über mehrjährige Führungs-erfahrung und kennen die Herausforderungen. Sie sind methodisch und didaktisch geschult und repräsentieren den hohen Level der Lehrtätigkeit des Triple-A-Teams, welches EDUQUA-zertifiziert ist.

Dauer

1 Tag, 7 Stunden reine Ausbildungszeit.

Kosten

Die Kosten betragen Fr. 380.-

Mit eingeschlossen sind alle Getränke, Pausensnacks, ein reichhaltiges Mittagessen im Restaurant, Unterlagen und Dokumentationen sowie die ASA-Registrierungsgebühren.

 

Für weitere Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns unverbindlich an: 031 792 14 14