Grundkurs Reisebegleitung

Der seit Oktober 2012 angebotene Grundkurs vermittelt das Fundament für die Ausbildung zur zertifizierten Bus-Reisebegleiterin oder zum Bus-Reisebegleiter. Sie erhalten das notwendige “Rüstzeug” und die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten für die qualitativ hochstehende Ausübung der “Funktion”.


Allgemeines
Die Sicherheit der Fahrgäste auf Busreisen geniesst oberste Priorität. Die perfekte Gastgeberin oder der hilfsbereite Gastgeber sind für die optimale Betreuung der Passagiere verantwortlich und erlauben dem Fahrer sich auf die Hauptaufgabe zu konzentrieren.


Ziele/Nutzen

  • Die Sicherheit an Bord steigern und den Fahrer von allen Nebenaufgaben entlasten
  • begeisternd, hochmotiviert, freundlich und gepflegt aufzutreten
  • Botschafterin für das Unternehmen zu sein und das mit viel Commitment vorzuleben
  • eine beratende und betreuende Gastgeberin für die Menschen an Bord zu sein
  • den Aufenthalt während der Reise für alle Gäste zum Erlebnis zu machen
  • ein “gutes Gefühl” für Sicherheit und Hilfestellung bei Unvorhergesehenem vermitteln


Abschluss
Die Zertifizierung wird in Form eines Lern-Feedbacks vorgenommen. Der persönliche offizielle UICR-Reisebegleiter-Ausweis wird am Ende des Kurstages abgegeben und es erfolgt die Aufnahme in die Datenbank der zeritifizierten Reisebegleitenden.


Dauer

Der Grundkurs dauert einen Tag.


Kosten

Die Kosten betragen Fr. 380.– inklusive der Zertifizierungsgebühr und des Legitimationsausweises. Inbegriffen sind auch: Getränke, Pausensnacks, Mittagessen, Unterlagen und umfangreiche Dokumentationen.

Kursdaten  2019,  1. Semester

Monat  Datum Tag
Februar 11. Montag
April 03. Mittwoch
Mai 21. Dienstag

Es werden keine Prüfungen, sondern Lernkontrollen durchgeführt. Der Besuch des Kurses wird mit einem Zertifikat bestätigt.


Und hier geht es zur Anmeldung!

 

Für  Fragen und weitere  Auskünfte nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns unverbindlich an: 031 792 14 14

Aufbauend auf dem Grundkurs – welcher besucht und mit dem Zertifikat abgeschlossen werden sollte – bieten wir auch Vertiefungs– und Ergänzungskurse an.